fbpx
#ESTECH Digital Blog

Wie ensteht unser Preis 

Wer auf ESTECH Digital Werkstücke bestellt, hat sich vielleicht schon einmal gefragt:
Wie wird der Preis meines Werkstücks kalkuliert?

Dieser Blogartikel soll Ihnen einen Einblick in unsere die Kalkulation und unsere Preisgestaltung geben.

Der Preis Ihres Blechteils setzt sich im wesentlichen aus den folgenden Faktoren zusammen: Material, Fertigung, Verschnitt, Arbeit, Veredelung und Versand.

Materialkosten

Massgeblich verantwortlich für die Kosten Ihres Bauteils ist natürlich das eingesetzte Material. Mit der Auswahl günstiger Materialien lassen sich Werkstückkosten massiv optimieren. So kann es durchaus Sinn machen, statt eines teueren nichtrostenden Stahls einen normalen Stahl auszuwählen und diesen dann als Korrosionsschutz lackieren zu lassen.

Reiht man das bei ESTECH Digital erhältliche Material anhand der Kosten, entsteht folgende Tabelle:
Sortierung Materialpreis vom niedrigsten bis zum höchsten Preis:

  1. Stahlblech aus DC01
  2. Stahlblech aus DD11
  3. Stahlblech aus EVZ
  4. Stahlblech aus SVZ
  5. Stahlblech aus S420
  6. Cortenstahl aus S355JOWP
  7. Aluminiumblech aus AW 5005
  8. rostfreie Stahlbleche aus 4301-2B

Fertigungskosten

Der ESTECH Digital STEP-File bzw. DXF-File Kalkulator errechnet anhand Ihres Plans automatisch die notwendigen Fertigungsschritte Ihres Werkstücks. Dabei werden Fertigungsmethoden Laserschneiden, Stanzen, Bohren, Gewindeformen, Schweissen, Abkanten oder Prägen berücksichtigt.

Hinter Fertigungsschritten stehen Maschinen- und Werkzeugkosten. Die künstliche Intelligenz des Kalkulators errechnet anhand dieser Sätze die bei uns günstigste Fertigungsmethode Ihrer Konstruktion.

Verschnitt

Natürlich lassen sich nicht alle Blechteile ohne Verschnitt produzieren. Zu einem bestimmten Prozentsatz (je nach Werkstückgrösse und Menge) müssen wir mit einem bestimmten Verschnitt kalkulieren.

}

Arbeitsstunden

(Noch) nicht alles ist vollautomatisch. Soll es auch nicht sein. Qualität braucht Spezialisten und bestimmte Arbeitsschritte werden immer noch von Hand ausgeführt. Auch stehen Ihnen unsere Verkaufsmitarbeiter mit Rat und Tat zur Seite. Diese Arbeitsstunden werden so wie bei jedem anderen Unternehmen in den Bauteilpreis inkludiert.

W

Oberflächenveredelung

Soll bei Ihren Bauteilen Oberflächenveredelungen wie Verzinken, Verchromen oder Eloxieren durchgeführt werden, so werden diese Arbeitsschritte zusätzlich eingepreist.

Versandkosten

Sollen Ihre Bauteile an Sie versendet werden, kommen unsere Versand- und Verpackungskosten zur Anwendung. Wir orientieren uns dabei an den gängigen Marktpreisen. Mehr darüber erfahren Sie in unseren Lieferbedingungen.

Jetzt mit dem ESTECH Digital Online Kalkulator Blechteile kalkulieren

Konfigurieren und kalkulieren Sie Ihr Blech mit unseren
PDF Kalkulator, DFX- oder STEP-File Kalkulator